close

Bad Endorf

Neurochirurgie Chiemgau

Unser medizinischer Schwerpunkt ist die Diagnostik, Therapie und Nachbetreuung von degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule.
mehr lesen
ausblenden

Unsere Leistungen

mehr lesen
ausblenden
Typische Symptome, Diagnosen und Anliegen unserer Patienten
  • Rückenschmerzen
  • Kreuzschmerzen
  • Ischias
  • Hexenschuss
  • Bandscheibenvorfall
  • enger Wirbelkanal/Spinalkanal (Stenose)
  • Untersuchung und Diagnostik neurochirugischer Erkrankungen
  • Beratung hinsichtlich der Therapie von Erkrankungen des Nervensystems möglicher angrenzender Körperstrukturen (konservativ, ambulant, stationär)
  • Interventionelle Schmerztherapie
  • Nachsorge nach neurochirurgischen Operationen
  • Nachsorge nach Tumoroperationen
  • Nachsorge von Schädel-Hirn-traumatisierten Patienten
  • Osteoporose
  • Psychsomatische Beschwerden
Diagnostik

1. Einfühlsames Verstehen Ihrer Geschichte

Bei der Grundlage unserer Diagnose steht ein einfühlsames Gespräch, in dem wir Ihren persönlichen Erfahrungen und dem Verlauf Ihrer Beschwerden mit größter Aufmerksamkeit lauschen. Hierbei nehmen sich unsere Ärztinnen und Ärzte die Zeit, mögliche psychosomatische Ursachen wie Stress oder private Belastungen zu verstehen.


2. Sorgfältige Untersuchung Ihrer individuellen Bedürfnisse

Im Anschluss an das einfühlsame Gespräch folgt eine sorgfältige körperliche Untersuchung der betroffenen Regionen. Auf Basis dieser Untersuchung können wir gezielte Maßnahmen wie Kernspintomographie, Computertomographie und weitere anordnen, um ein umfassendes Bild Ihrer Situation zu erhalten.


3. Verständnisvolle Zusammenarbeit in einem spezialisierten Netzwerk

Angesichts der Vielschichtigkeit von Rückenschmerzen suchen wir, wenn notwendig, die Expertise eines Kollegen aus einer benachbarten medizinischen Disziplin oder mit spezifischem Fachwissen. Unser gut etabliertes Netzwerk ermöglicht eine zeitnahe und reibungslose Integration dieser Fachleute.


4. Gemeinsames Erörtern von Perspektiven und Entscheidungen

Alle gewonnenen Erkenntnisse fließen in ein einfühlsames ärztliches Beratungsgespräch ein. Hier erläutern wir Ihnen verständnisvoll die Untersuchungsergebnisse und Befunde, und gemeinsam suchen wir nach Entscheidungshilfen für den besten Weg in Ihrer individuellen Gesundheitsreise.

Konservative Therapie - Unsere erste Wahl

Selbstverständlich bevorzugen wir, wenn möglich, zunächst  konservative, also nicht-operative Behandlungen .

Diese umfassen neben gezielter Physiotherapie auch eine differenzierte Schmerztherapie, die nicht nur auf konventionelle Medikamente setzt, sondern auch interventionelle Methoden wie Röntgen-gestützte Injektionen und Infusionen einbezieht.

Nur wenn die konservativen Therapiemöglichkeiten nicht die erhofften Ergebnisse erzielen oder von Anfang an nicht als aussichtsreich erachtet werden, schlagen wir eine Operation vor. Präventive, vorbeugende Eingriffe werden nur in besonders zu prüfenden Einzelfällen in Betracht gezogen.

Operatives Spektrum

Operative Eingriffe in den Bereichen Wirbelsäulenchirurgie und Interventionelle Schmerztherapie werden in der RoMed Klinik Prien am Chiemsee durchgeführt.


Wirbelsäulenchirurgie:

  • Bandscheibenersatzoperationen
  • Minimalinvasive Verfahren
  • Mikrochirurgische Bandscheibenoperationen
  • Erweiterung des zu engen Wirbelkanals
  • Röntgen-gestützte Injektionen (Nervenwurzel, Wirbelgelenke)
  • Frakturversorgung bei Wirbelkörperfrakturen
  • Zementaugmentation bei Osteoporotischen Frakturen
  • Spondylodesen an der gesamten Wirbelsäule
  • Deformitätenkorrektur und Revisionschirurgie


Interventionelle Schmerztherapie:

  • Stationäre Schmerzanalyse bei komplexen Schmerzzuständen
  • Stationäre Behandlung von Akutschmerzen
  • Implantation von Elektroden zur Stimulation von Rückenmark und peripheren Nerven
  • Röntgen-gestützte Nervenwurzelbehandlungen (Periradikuläre Therapie PRT), Wirbelgelenksdenervationen

Unser Team

mehr lesen
ausblenden

Dr. med. Eva-Catana Gottwald

Fachärztin Neurochirurgie

Dr. med. Matthias Gottwald

Facharzt Neurochirurgie

Kontakt, Termine und Anfahrt

mehr lesen
ausblenden
Kontakt

Medizinisches Versorgungszentrum Neurochirurgie Chiemgau
Chiemseestraße 5a / Eingang Heckenweg, 83093 Bad Endorf

+49 8053 79 55 44 7
Fax +49 8053 79 92 33 6

Praxiszeiten

Mo - Do      08.00 - 17.00 Uhr
Fr                08.00 - 13.00 Uhr

Termine nach telefonischer Vereinbarung oder nutzen Sie gerne auch die Online-Terminvergabe

mehr lesen
ausblenden